Markenpositionierung mit Blog, Social Media und Public Relations. Kunde: AQUA SPHERE

Der Markt für Schwimmbekleidung und -Zubehör in Deutschland folgt seinen ganz eigenen Gesetzen. Nur wer als eigenständige Marke wahrgenommen wird geht nicht unter. Unsere Aufgabe war es, der Marke Aqua Sphere Eigenständigkeit zu geben, um sie in ein eigenes Fahrwasser zu navigieren, Anlandestellen zu schaffen, die später zu Häfen werden. So entstand: Extraordinarywatersport

 

Die Idee: Mit Hilfe eines professionellen Blogs werden Anhänger außergewöhnlicher Wasser-Sportarten bzw. -Disziplinen angesprochen. Aktive wie Fans. Extraordinarywatersport spricht zudem Influencer in den Bereichen aktiv an und besetzt so Nische für Nische für sich.

Der Blog wird flankiert von zahlreichen Social-Media-Aktivitäten insbesondere auf Facebook. Dazu gehört ein Redaktionsplan ebenso wie bezahlte Werbeanzeigen. Zudem betreiben wir aktives Themenmanagement bei dem wir Aqua Sphere auch in weitreichenstarken Websiten Präsenz verschaffen.

Intensive PR-Betreuung im gesamten deutschsprachigen Raum bringt Aqua Sphere regelmäßig in die Medien und sorgt so für eine gute Sichtbarkeit der Marke beim Käufer wie auch bei den Händlern.

Extraordinarywatersport