BLACKROLL Regenerationspartner bei den Red Bull X-Alps

Einfach krass. Die X-ALPS verlangen den Athleten alles ab. BLACKROLL unterstützt die diesjährigen Teilnehmer und Teilnehmerinnen des härtesten Gleitschirm-Rennens der Welt beim Training und der Regeneration. 

eastside communications für Blackroll X-Alps
Die Red Bull Blackroll X-Alps zählt zu den härtesten Gleitschirm- und als eines der härtesten Adventure Races der Welt.

Die Red Bull X-Alps gelten als eines der härtesten internationalen Adventure-Races. Athleten aus der ganzen Welt kommen alle zwei Jahre nach Österreich, um ihren Körper und Geist auf eine unglaubliche Probe zu stellen. Von Salzburg aus machen sie sich nur zu Fuß und mit dem Gleitschirm auf den Weg über die Alpen und bewältigen dabei mehr als 1.000 km schwierigstes alpines Terrain. Je nach Streckenverlauf und Bedingungen sind sie ein bis zwei Wochen ununterbrochen unterwegs, Pausen machen sie nur zum Schlafen.

eastside communications für Blackroll X-Alps
Immer fliegen? Schön wär’s. Allzu oft müssen kleine Hindernisse wie etwa ein Gebirgszug zu Fuß gegangen werden, wenn fliegen nicht möglich ist.

Umso wichtiger ist die Regeneration der Muskeln und Faszien zwischen den Etappen und nach der extremen Belastung. BLACKROLL, Spezialist für Aktivierung und Regeneration, wird die Athleten der diesjährigen Red Bull X-Alps als Recovery Partner dabei unterstützen.

eastside communications für Blackroll X-Alps

Die Blackroll X-Alps-Edition zur top Regeneration. Mehr dazu auf der Blackroll-Seite.

 

Fotos: Red Bull X-Alps und Blackroll.

.

.

.