BLEED – Press Room

PRESS ROOM

bleed

Keine Qual, kein Mord, kein Gift! Das ist ungeschriebenes und einziges Gesetz bei der unabhängigen Marke bleed organic clothing und damit fest in Produktion und Lieferkette verankert. 2008 in der beschaulichen Textilschmiede Helmbrechts gegründet hat sich das Label zur Aufgabe gemacht, nachhaltige und vegane Alternativen zu herkömmlichen Produkten aufzuspüren und auf dem Markt zu etablieren. Dabei entsteht eine ökologisch, vegan und fair produzierte Sport- und Streetwear, die sich nicht nur optisch vom verstaubten Image der Öko-Mode unterscheidet. Vor allem durch den Einsatz innovativer Materialien wie TENCEL™, recyceltem Polyester oder auch Kork geht bleed ein paar Schritte weiter und bietet einzigartige Mode – zu Gunsten von Mensch, Tier und Umwelt. Honoriert wurde bleeds Einsatz bereits mit einigen Auszeichnungen wie dem Ispo Brand New Award, dem Umweltpreis des Bundes oder dem PETA Progress Award. Seit 2018 ist bleed ein klimaneutrales Unternehmen.

PR-Ansprechpartner

Heinrike Helm
089-230 991 15

Alle Presse-Informationen

Pressemeldung vom 31.03.2021

Natürlich, nachhaltig, vegan, fair und innovativ

Die vielseitigen Materialien von bleed im Überblick

Hanf, Bio-Baumwolle, Lyocell TENCEL™, Econyl®, Leinen und viele mehr – das sind die Materialien, die bleed für seine nachhaltigen und fair produzierten Kollektionen verwendet. Außerdem werden innovative Materialkombinationen wie Kapok, Kork oder Jakroki genutzt, um hochwertige Outfits und Accessoires herzustellen. Die Zusammensetzung der Materialeigenschaften bestimmt den Einsatzzweck. Egal ob weiche Bio-Baumwolle, funktionales Econyl® oder kühlendes Lyocell TENCEL™ jeder Stoff hat eine primäre Eigenschaft. Ein geschlossener Produktlebenszyklus ist bleed dabei ebenso wichtig und spielt bei der Wahl der Grundstoffe eine große Rolle.

Pressemeldung vom 24.02.2021

SPLISH, SPLASH - CLOSEST Elements - WATER

Fair-Fashion-Kollektion von bleed für Frühjahr/Sommer 2021

Gerade in der aktuellen Zeit lernen wir wieder die kleinen Dinge zu schätzen und die naheliegenden Möglichkeiten zu nutzen. Die Zeit an der frischen Luft auf dem Balkon oder im Park um die Ecke oder in der Natur - sind Gold wert! Die Ausflüge in die nächste Umgebung, einfach um mal raus zu kommen – können zum Abenteuer werden. Denn, man kann auch in der nahen Umgebung viel entdecken, wenn man sich die Zeit nimmt und die Augen auch für die kleinen Dinge öffnet.

Pressemeldung vom 28.01.2021

ISPO Award Winner + Sustainability Achievement

bleed X Zanier ECO20 Active Glove werden von der ISPO 2021 ausgezeichnet

Zusammenarbeit zahlt sich aus. Dieses Motto fasst das innovative Handschuhkonzept von bleed clothing und Zanier zusammen. Der „bleed X Zanier ECO20 Active Glove“ erhält den ISPO Award und wird zusätzlich mit dem Special Sustainability Achievement 2021 ausgezeichnet. Die 25-köpfige, internationale Expertenjury wählte den multifunktionalen Handschuh aus 250 Einreichungen zum Sieger im Segment Apparel. Der Award zeichnet Produkte aus, die besonders durch Innovation, Qualität und Funktionalität überzeugen. Mit seinem veganen, klimaneutralen, recycelbaren und aus recycelten Materialien hergestellten Handschuh hatten bleed und Zanier 2020 bereits den „Green Product Award 2020“ gewonnen.